Echter Ehrenpreis - Veronica officinalis

Echter Ehrenpreis (Veronica officinalis) hat den Nektarwert 2 und den Pollenwert 2. Die Blühmonate sind Juli, August und September. Echter Ehrenpreis ist eine mehrjährige Pflanze und gehört zu den Stauden und Zierpflanzen. Sie wird typischerweise 0,1 bis 0,2 m hoch und hat den floristischen Status einheimisch. Die Attraktivität für Wildbienen ist hoch. Die Attraktivität für Schmetterlinge ist hoch. Man findet die Pflanze oft in Gärten, auf Feldern, in Wäldern, an Wegen und in Wiesen.

Stammdaten

Status
Erfassung
Nr
142
Name Deutsch
Echter Ehrenpreis
Name Latein
Veronica officinalis
Name Umgangssprache
Wald-Ehrenpreis, Arznei-Ehrenpreis, Allerweltsheil
Name Info
Gattung Ehrenpreis mit weltweit ca. 450 Arten. Auch in Mitteleuropa kommen zahlreiche Vertreter vor.
Pflanzenart
Stauden
Zierpflanzen

Nektar- und Pollenwerte

Nektarwert
2
Lt. Pritsch: Wert gilt für die Gattung Veronica
Pollenwert
2
Lt. Pritsch: Wert gilt für die Gattung Veronica
Blühmonate
Juli
August
September

Merkmale

Jährigkeit
Mehrjährig
Höhe
0.10 bis 0.20 m
Floristischer Status
Heimisch (H)
Wildbienen
1
Polylektisch
Andrena bicolor - Sandbienenart
Osmia uncinata - Mauerbienenart
Schmetterlinge
1
lt. Floraweb: wird von 2 Schmetterlingsarten besucht
Pflanzort
Garten
Feld
Wald
Weg
Wiese
Hinweise für Imker und Naturfreunde
Staude des Jahres 2007
Staude des Jahres
Hinweise für Gärtner und Landwirte
bis 50 Zentimeter tief wurzelnde Kriechpflanze, sommerwärmeliebend, nässescheu und düngerfeindlich
Hinweise für Küche und Gesundheit
Das junge Kraut kann in der Küche ebenso wie Brunnenkresse zu Salat oder Gemüse verarbeitet werden. Einsatz in der Volksheilkunde „Ihm sei Ehr und Preis als vera unica medicina, das einzig wahre Heilmittel“

Blüte

Blatt

Habitus