Kelch-Steinkraut - Alyssum alyssoides

Kelch-Steinkraut (Alyssum alyssoides) hat den Nektarwert 2 und den Pollenwert 1. Die Blühmonate sind April, Mai, Juni, Juli, August und September. Kelch-Steinkraut ist eine einjährige Pflanze und gehört zu den Blumen. Sie wird typischerweise 0,05 bis 0,2 m hoch und hat den floristischen Status einheimisch. Die Attraktivität für Schmetterlinge ist hoch. Man findet die Pflanze oft in Gärten und in Wiesen.

Stammdaten

Status
Erfassung
Nr
390
Name Deutsch
Kelch-Steinkraut
Name Latein
Alyssum
alyssoides
Name Umgangssprache
Schildkraut
Name Info
Synonym für Alyssum alyssoides (L.) L. ist Alyssum calycinum L.
Pflanzenart
Blumen

Nektar- und Pollenwerte

Nektarwert
2
Pollenwert
1
Blühmonate
April
Mai
Juni
Juli
August
September

Merkmale

Jährigkeit
Einjährig
Höhe
0,05 bis 0,20 m
Floristischer Status
Heimisch (H)
Schmetterlinge
1
Werte gelten für Alyssum spec.: Raupenfutterpflanze für 2 Arten (1 oligophag, 1 polyphag) und Nektarpflanze für 1 Art (polyphag)
Pflanzort
Garten
Wiese
Wildform: Trockenrasengesellschaften; Kulturform: Gärten
Hinweise für Imker und Naturfreunde
empfohlen für die Bienenweide
Rote Liste BW: gefährdet
Hinweise für Gärtner und Landwirte
Trockenheitszeiger
Flachwurzler
ausgesprochene Stickstoffarmut zeigend
Rohbodenpionier

Blüte

Habitus