Vogel-Wicke - Vicia cracca

Vogel-Wicke (Vicia cracca) hat den Nektarwert 3 und den Pollenwert 2. Die Blühmonate sind Juni, Juli und August. Vogel-Wicke ist eine mehrjährige Pflanze und gehört zu den Stauden. Sie wird typischerweise 0,3 bis 1,2 m hoch und hat den floristischen Status einheimisch. Die Attraktivität für Wildbienen ist sehr hoch. Die Attraktivität für Schmetterlinge ist sehr hoch. Man findet die Pflanze oft auf Feldern, in Wäldern und in Wiesen.

Stammdaten

Status
Erfassung
Nr
267
Name Deutsch
Vogel-Wicke
Name Latein
Vicia cracca
Pflanzenart
Stauden

Nektar- und Pollenwerte

Nektarwert
3
Pollenwert
2
Blühmonate
Juni
Juli
August

Merkmale

Jährigkeit
Mehrjährig
Höhe
0.30 bis 1.20 m
Floristischer Status
Heimisch (H)
Wildbienen
2
Wildbienen Info
Wichtige Nahrungspflanze für 6 oligoelektische (Pollen nur weniger Pflanzenarten sammelnde) Wildbienenarten und für 6 polylektische Wildbienenarten
Streng oligolektisch (Pflanzengattung)
Andrena lathyri - Sandbienenart
Oligolektisch (Pflanzenfamilie)
Anthidium byssinum - Wollbienenart
Eucera interrupta - Langhornbienenart
Eucera longicornis - Langhornbienenart
Eucera nigrescens - Langhornbienenart
Melitturga clavicornis - Schwebebienenart
Polylektisch
Anthophora quadrifasciata - Pelzbienenart
Megachile circumcincta - Blattschneiderbienenart
Megachile maritima - Blattschneiderbienenart
Osmia caerulescens - Mauerbienenart
Osmia claviventris - Mauerbienenart
Xylocopa iris - Holzbienenart
Schmetterlinge
2
Futterpflanze für 7 Schmetterlingsarten, die sie als Raupe fressen, Nektarpflanze für 7 Schmetterlingsarten, an der sie als Schmetterling (Imago) Nektar saugen
Pflanzort
Feld
Wald
Wiese
Hinweise für Imker und Naturfreunde
empfohlen für die Bienenweide
Hinweise für Gärtner und Landwirte
gutes Futterkraut
Tiefwurzler
Stickstoff bindend

Blüte

Blatt

Habitus