Garten-Ringelblume - Calendula officialis

Garten-Ringelblume (Calendula officialis) hat den Nektarwert 2 und den Pollenwert 2. Die Blühmonate sind Juni, Juli, August, September, Oktober und November. Garten-Ringelblume ist eine einjährige Pflanze und gehört zu den Blumen und Zierpflanzen. Sie wird typischerweise 0,2 bis 0,6 m hoch und hat den floristischen Status eingebürgerter Neophyt. Die Attraktivität für Wildbienen ist hoch. Die Attraktivität für Schmetterlinge ist hoch. Man findet die Pflanze oft auf Balkonen und in Gärten.

Stammdaten

Status
Geprüft und freigegeben
Nr
137
Name Deutsch
Garten-Ringelblume
Name Latein
Calendula officialis
Name Umgangssprache
Sonnwendblume, Goldblume
Pflanzenart
Blumen
Zierpflanzen

Pollendetails

Pollenfarbe
 
gelblich

Nektar- und Pollenwerte

Nektarwert
2
Pollenwert
2
Blühmonate
Juni
Juli
August
September
Oktober
November

Merkmale

Jährigkeit
Einjährig
Höhe
0.20 bis 0.60 m
Floristischer Status
Neophyt (N)
unbeständiger Neophyt, Kulturpflanze, gelegentlich und vorübergehend verwildert
Wildbienen
1
Wildbienen Info
erwähnt werden 3 Wildbienenarten (2 davon oligolektisch)
Schmetterlinge
1
wird von 2 Schmetterlingsarten besucht
Pflanzort
Balkon
Garten
Hinweise für Imker und Naturfreunde
empfohlen für die Bienenweide; wichtige Nährpflanze für Wildbienen im städtischen Bereich
Hinweise für Gärtner und Landwirte
sandig-lehmige , frische Böden, sonniger Standort
Hinweise für Küche und Gesundheit
vielseitige Verwendung als Naturheilmittel

Blüte

Blatt

Habitus