Gemüse-Kohl - Brassica oleracea

Gemüse-Kohl (Brassica oleracea) hat den Nektarwert 2 und den Pollenwert 2. Der Blühmonat ist Mai. Gemüse-Kohl ist eine ein- bis zweijährige Pflanze und gehört zu den Stauden und Nutzpflanzen. Sie wird typischerweise 0,4 bis 1,2 m hoch und hat den floristischen Status einheimisch. Die Attraktivität für Wildbienen ist sehr hoch. Die Attraktivität für Schmetterlinge ist hoch. Man findet die Pflanze oft in Gärten und auf Feldern.

Stammdaten

Status
Erfassung
Nr
313
Name Deutsch
Gemüse-Kohl
Name Latein
Brassica oleracea
Pflanzenart
Stauden
Nutzpflanzen

Nektar- und Pollenwerte

Nektarwert
2
Pollenwert
2
Blühmonate
Mai
Zuckergehalt
<=31.00 %
Wert gilt für Kohlrabi (Brassica oleracea gonglyodes)
Trachtwert
123.00 bis 171.00 kg/ha
Wert gilt für Kohlrabi (Brassica oleracea gonglyodes)

Merkmale

Jährigkeit
1-2-jährig
Kulturform 1-2 j. , Wildform: Mj
Höhe
0.40 bis 1.20 m
Floristischer Status
Heimisch (H)
Wildbienen
2
Wildbienen Info
wird von 6 Wildbienenarten (1 oligolektisch, 5 polylektisch) besucht
Streng oligolektisch (Pflanzengattung)
Osmia brevicornis - Mauerbienenart
Polylektisch
Andrena bicolor - Sandbienenart
Andrena flavipes - Sandbienenart
Andrena pilipes - Sandbienenart
Lasioglossum morio - Schmalbienenart
Osmia maritima - Mauerbienenart
Schmetterlinge
1
Raupen-Futterpflanze für 3 Schmetterlingsarten (2 oligophag, 1 polyphag)
Pflanzort
Garten
Feld
Hinweise für Gärtner und Landwirte
wichtige Gemüsepflanze
Hinweise für Küche und Gesundheit
reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen