Schwarze Flockenblume - Centaurea nigra

Schwarze Flockenblume (Centaurea nigra) hat den Nektarwert 3 und den Pollenwert 2. Die Blühmonate sind Juni, Juli, August und September. Schwarze Flockenblume ist eine mehrjährige Pflanze und gehört zu den Stauden. Sie wird typischerweise 0,3 bis 0,6 m hoch und hat den floristischen Status einheimisch. Die Attraktivität für Wildbienen ist hoch. Die Attraktivität für Schmetterlinge ist hoch. Man findet die Pflanze oft in Wäldern und in Wiesen.

Stammdaten

Status
Erfassung
Nr
332
Name Deutsch
Schwarze Flockenblume
Name Latein
Centaurea
nigra
Pflanzenart
Stauden

Nektar- und Pollenwerte

Nektarwert
3
Wert gilt für gesamte Gattung Centaurea
Pollenwert
2
Wert gilt für gesamte Gattung Centaurea
Blühmonate
Juni
Juli
August
September

Merkmale

Jährigkeit
Mehrjährig
Höhe
0,30 bis 0,60 m
Floristischer Status
Heimisch (H)
Wildbienen
1
Wildbienen Info
wird von 3 polylektischen Wildbienenarten besucht
Polylektisch
Andrena coitana - Sandbienenart
colletes floralis - Seidenbienenart
Hylaeus nigritus - Rainfarn-Maskenbiene
Schmetterlinge
1
Nektarpflanze für 4 Schmetterlingsarten
Pflanzort
Wald
Wiese
Waldränder, Heiden
Hinweise für Imker und Naturfreunde
empfohlen für die Bienenweide
Hinweise für Küche und Gesundheit
Blüten können zur Dekoration von Salaten dienen und gegessen werden
Pflanzenart wurde/ wird zur Wundheilung verwendet
Wurzeln und Samen werden wegen schweiß- und harntreibender Wirkung medizinisch genutzt

Blüte

Habitus