Wiesen-Sauerampfer - Rumex acetosa L.

Wiesen-Sauerampfer (Rumex acetosa L.) hat den Nektarwert 0 und den Pollenwert 2. Die Blühmonate sind Mai, Juni, Juli und August. Wiesen-Sauerampfer ist eine mehrjährige Pflanze und gehört zu den Stauden. Sie wird typischerweise 0,3 bis 1 m hoch und hat den floristischen Status einheimisch. Die Attraktivität für Schmetterlinge ist sehr hoch. Man findet die Pflanze oft in Gärten, an Wegen und in Wiesen.

Stammdaten

Status
Erfassung
Nr
261
Name Deutsch
Wiesen-Sauerampfer
Name Latein
Rumex acetosa L.
Name Umgangssprache
Großer Sauerampfer, Sauerlump, Blacke
Pflanzenart
Stauden

Nektar- und Pollenwerte

Nektarwert
0
Pollenwert
2
Blühmonate
Mai
Juni
Juli
August

Merkmale

Jährigkeit
Mehrjährig
Höhe
0.30 bis 1.00 m
Floristischer Status
Heimisch (H)
Wildbienen
0
Wildbienen Info
Für die Gattung Ampfer=Rumex gilt: Die Maskenbienen Hylaeus brevicornis nutzen den Pollen, Hylaeus cornutus nistet in dürren Pflanzenstengeln
Schmetterlinge
2
Futterpflanze für 31 Schmetterlingsarten im Raupenstadium
Pflanzort
Garten
Weg
Wiese
Hinweise für Imker und Naturfreunde
hohe Pollenproduktion; pro Staubblatt entstehen 30 000 Pollenkörner und 300 Millionen je Blütenstand
Hinweise für Gärtner und Landwirte
Zeigerpflanze für hauptsächlich mit Gülle gedüngte Grünländer
Hinweise für Küche und Gesundheit
Wildgemüse
Heilpflanze
enthält sehr viel Vitamin C

Blüte

Blatt

Habitus